Unsterbliche Gier Episode 2

Rollenhoerspiel.de
Rollenhoerspiel.de
Unsterbliche Gier Episode 2
/

Unsterbliche Gier

Spieler*innen:

Aniell, DeadOperator, Hotzenplot, Salandrion und Suna

Spielleitung: Marot

Boron 1016 BF

Borons kalter Atem hat Weiden fest im Griff. Eis und Schnee bedecken die Ereignisse, die das Land vor einem halben Jahr erschütterten haben. Klirrende Kälte treibt die Menschen, in die die Wärme und Geborgenheit ihrer Häuser.  Doch diese Sicherheit ist trügerisch, denn eine sonderbare Plage hat das Land befallen. Menschen verschwinden spurlos andere werden brutal gemordet in dunklen Gassen oder den tiefen Wäldern gefunden und man munkelt, dass fürchterliche Bestien das Land  durchstreifen.

 Fünf Held*innen begegnen diesen Schrecken jede auf  andere Weise und stellen bald fest, dass sie einer Verschwörung entgegenstehen, die das schrecklichste aller Ziele verfolgt.  Mutter Linaie ist, die einzigen die den weg zum Feind offenbaren kann und so verbündete sie sich mit dem gewitzten Talion von Punin, der tapfere aber düstere Ayla von Schattengrund, dem klugen Magier Salandrion und dem weisen  gelehrten Dschelef ibn Jassafer um sich ein weiteres Mal er Finsternis entgegenzustellen!

 DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN und DERE sind eingetragene Marken der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH oder deren Partner. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH sind Sie nicht befugt, Ulisses-Spiele-Markenzeichen oder -Namen in gleich welcher Weise zu verwenden.Musik:

Alexander Nakarada: “Ingnition” und “Cold Journey“ (gestückelt)

4 thoughts on “Unsterbliche Gier Episode 2

  1. Danke für die tolle Folge, sie mich wieder sehr gefesselt hat. Grandios gespielt!

    Ich fand es übrigens bei Land und Leute super, dass du musikalische Interludes reingeschnitten hast. Hast du das hier auch schonmal überlegt oder passt es nicht so?

    1. Danke dir für das Lob, das freut mich sehr. In Episode 1 von Unsterblicher Gier habe ich ja auch Zwischenmusik verwendet, um die einzelnen Szenen der verschiedenen Leute zu unterscheiden. Hier spielt nur eine Person, deshalb habe ich es gelassen. Aber ich denk darüber nach, ob ich es generell zwischen Szenen nutze. Dann brauche ich aber wahrscheinlich mehr Stücke. Danke auf jeden Fall für die Anregung.

  2. Tolle Folge. Ein schönes rasches Dedektivabenteuer, mit einem sehr von sich eingenommenen Magier. Bi gespannt wie die Ereignisse und die anderen Helden ihn weiter prägen werden.
    Super erzählt, wie immer.
    Danke euch für die wirklich schöne Unterhaltung.

    1. Danke für die netten Worte. Weil mir ja ein wenig daten abhandengekommen sind, sind einige spätere Interaktionen verändert oder nicht mehr ganz so logisch, aber die Dynamiken kommen denke ich immer noch rüber. Immerhin ist auf diese weise etwas ganz neues entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.